Wien Holding
Slogan

WIENER MESSE BESITZ GMBH

MESSE WIEN

GESELLSCHAFTER UND PARTNER

PRESSE

DIE MBG AUF DER REAL VIENNA

Bild vergrößern

Reger Andrang am Stand der MBG bei der Real Vienna.

Auch heuer wieder hat sich die Wiener Messe Besitz GmbH MBG auf der internationalen Immobilienmesse Real Vienna im Wiener Messezentrum präsentiert. Auf einem gemeinsamen Stand mit der Wien Holding und der Wiener Stadtentwicklungsgesellschaft WSE wurde das Leistungsportfolio der MBG gezeigt.

Auf einem rund 100 qm großen Stand haben sich bei der Real Vienna vom 18. bis 20. Mai die Wien Holding und ihre Immobilientöchter WSE und MBG vorgestellt. Zahlreiche Projekte und die Leistungen der MBG – der Bau und die Verwaltung des Messezentrums Wiens sowie die aktive Entwicklung von Flächen rund um die Messe – stießen auf großes Interesse der Besucher.

Laut Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien besuchten knapp 7.000 Immobilienexperten aus mehr als 20 Ländern die fünfte Ausgabe der Real Vienna. Der Auslandsanteil der Besucher lag bei mehr als einem Drittel. Dabei präsentierten 220 Aussteller – Unternehmen, Städte und Regionen – ihre Gewerbeimmobilienprojekte, Investitionsmöglichkeiten, Dienst- und Serviceleistungen mit Fokus auf Länder der CEE- und SEE-Regionen.

Die Unternehmen der Wien Holding waren mit dem Besucherandrang in den drei Messetagen besonders zufrieden. Zahlreiche Kontakte und Gespräche haben die Messe trotz internationaler Finanzkrise zu einem Erfolg gemacht. „Die Wien Holding realisiert als professioneller Immobilienentwickler attraktive Projekte und schafft damit Arbeitsplätze, kurbelt die Konjunktur an und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit Wiens nachhaltig. Die Immobilienprojekte des Konzerns haben in der Stadtplanung einen hohen Stellenwert, weil sie entweder in den Zielgebieten der Stadtwicklung oder in sensiblen Innenstadtbereichen liegen“, erklärte Planungs- und Verkehrsstadtrat Dipl.-Ing. Rudi Schicker anlässlich der Eröffnung des Messestands.

„Unsere Aufgabe ist es, Immobilien mit Weitblick zu entwickeln und damit einen Mehrwert für die Menschen zu schaffen. Uns geht es immer darum, dass das Umfeld und die Menschen vor Ort profitieren, zum Beispiel durch die Verbesserung der Infrastruktur und die Steigerung der Lebensqualität, die mit unseren Immobilienprojekten untrennbar verbunden sein müssen", so Wien Holding Geschäftsführerin Dipl. Ing.in Sigrid Oblak.
 

100 JAHRE MESSE WIEN

Copyright: David Bohmann

Das schwierige vergangene Jahr hat einmal mehr gezeigt: der Messe- und Kongressbetrieb ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, sondern eine tragende Säule des Selbstverständnisses einer Stadt internationaler Ausrichtung. Die Wiener Messe Besitz GmbH sichert diesen Faktor– getreu ihrem Motto „Weiter entwickeln statt stehen zu bleiben!“ Ich gratuliere herzlich zum 100jährigen Bestehen!


 
Copyright: David Bohmann

Die Messe Wien hat sich in den vergangenen 100 Jahren grundlegend gewandelt. Doch eines ist immer gleichgeblieben: ihre wichtige Funktion als Wirtschaftsmotor für unsere Stadt. Internationale Konferenzen und Messen – und mit ihnen die Wiener Messe Besitz GmbH – haben eine große Bedeutung für den Standort Wien. Wir alle freuen uns darauf, nach der Covid-19-Pandemie daran anknüpfen zu können. Dabei – und für die nächsten 100 Jahre – wünsche ich gutes Gelingen.



 
Copyright: Eva Kelety

Seit mittlerweile 100 Jahren ist die Messe Wien ein wichtiger Pfeiler für die Messe- und Kongressstadt Wien. Mit dem Neubau der Messe Wien durch die Wiener Messe Besitz GmbH haben wir sichergestellt, dass auch in Zukunft ein Messe- und Kongressbetrieb auf dem neuesten technischen Stand gewährleistet ist. Ich gratuliere zum runden Geburtstag und wünsche alles Gute!


 
Copyright: David Payr

Vor 100 Jahren schlug die Geburtsstunde der Messe Wien: Bereits ab dem Frühjahr des Jahres 1921 wurden Vorbereitungen für die erste große Wiener Internationale Messe getroffen. Die Eröffnung am 11. September 2021 markiert zugleich den Beginn einer 100-jährigen Messetradition in der österreichischen Hauptstadt. Als Ort der Begeisterung hat die Messe bis heute nichts von ihrem Zauber verloren und erfüllt Jahr für Jahr als Kulisse vielseitiger Veranstaltungen eine essentielle Funktion für den gemeinsamen Austausch. Fest steht: Die Messe hat viele Geschichten geschrieben und die Messe ist selbst in die Geschichte eingegangen – sowohl wirtschaftlich wie auch kulturell. Es ist mir eine große Ehre zu diesem besonderen Jubiläum ein Teil dieser Messegeschichte sein zu dürfen und auch künftig einzigartige Messeerlebnisse mitzugestalten. Denn: Wir werden auch weiterhin Geschichte schreiben.

VERANSTALTUNGEN IN DER MESSE WIEN

WEG ZUR MESSE WIEN

IMPRESSUM

DATENSCHUTZERKLÄRUNG