Wien Holding
Slogan

DIE WIENER MESSE BESITZ GMBH

DIE MESSE WIEN

DIE GESELLSCHAFTER UND PARTNER

PRESSE

PRATER STARTET MIT NEUEN HIGHLIGHTS

Bild vergrößern

Am 15. März eröffnen die Wurstelprater-Betriebe. Es gibt spannende Neuerungen und rechtzeitig zur EM sollte auch das neue Praterkonzept umgesetzt sein.

Wie fast jedes Jahr gibt es auch heuer wieder eine Neuheit: Die River Splash Wildalpenbahn. Neun Fahrgäste werden in einem Rundboot mit einem Lift auf 25 Meter Höhe gebracht. In knapp drei Minuten fährt man durch zahlreiche Kurven, Tunnel und Wasserfälle, das Boot dreht sich dabei in wachsender Geschwindigkeit. Die Fahrt endet mit einem "Splash" in einem kleinen See.

Weitere Neuerungen

Das Blumenrad wurde komplett zerlegt und neu zusammengebaut. Die Sitze des 60 Meter hohen Star Flyer wurden ergonomischer gestaltet.

Baustelle bis April 2008

Auf dem Areal zwischen Riesenrad und Ausstellungsstraße wird ein komplett neuer Vorplatz mit Gebäuden im Stil Wiens um 1900 errichtet. Dieser Platz wird ab 2008 das neue Eingangsportal des Praters mit zahlreichen Shops und einer Flanierstraße.

Informationen:
www.prater.at
 

VERANSTALTUNGEN IN DER MESSE WIEN

DER WEG ZUR MESSE WIEN

DAS IMPRESSUM