Wien Holding
Slogan

DIE WIENER MESSE BESITZ GMBH

DIE MESSE WIEN

DIE GESELLSCHAFTER UND PARTNER

PRESSE

NEUES GERIATRIEZENTRUM IN DER LEOPOLDSTADT

Bild vergrößern

Wiens Spitals- und Gesundheitskonzept sieht vor, dass eine sukzessive Verlagerung der Spitäler in den bevölkerungsstarken Bezirken 2., 20., 21. und 22. stattfindet. In der Leopoldstadt wird ein neues Geriatriezentrum gebaut.

Modernste Ansprüche erfüllen
In dem neuen Pflegeheim sollen speziell Personen mit hohem Pflegebedarf optimal versorgt werden können.

Es soll daher modernsten Ansprüchen bei der medizinischen Betreuung und bei der Pflege gerecht werden. Ein- und Zweibettzimmer sind mit großen Aufenthaltsräumen verbunden, die eine angenehme, wohnliche Atmosphäre vermitteln sollen. 

Standort ideal geeignet
Der Standort Vorgartenstraße-Haussteinstraße-Engerthstraße 154 wurde unter anderem deswegen ausgewählt, weil er große Therapiebereiche ermöglicht und eine gute öffentliche Anbindung hat. 

Pflegekapazitäten besser verteilen
Die 240 Pflegebetten sollen ab 2009 zur Verfügung stehen. Damit soll das Geriatriezentrum in der Leopoldstadt auch zu einer besseren Verteilung von Pflegebetten über Wien beitragen. Bisher gibt es einen deutlichen Schwerpunkt im Westen Wiens, etwa in Lainz. 

VERANSTALTUNGEN IN DER MESSE WIEN

DER WEG ZUR MESSE WIEN

DAS IMPRESSUM